Park zwischen Post Meistersingerstr. und Oberfoehringer Str. 2019-01-03

Zu zweit bei etwas Kaelte und wenig Schnee. Weg siehe Karte unten.

Schwarzer GPS-Track A
1–Fideliopark
Parkband
2–Cosimastrasse
Park am Schloesselgarten
3–Effnerstrasse
Parkband
4–Oberfoehringer Str.
Roter GPS-Track B


Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

5–Daphne-Skulptur ist beschmiert
6–Aufgestocktes Wohnhaus noerdlich der Strasse sieht fertig aus
7–Tankstelle
8–Effnerstrasse
Park am Schloesselgarten
9–Cosimastrasse
Parkband
10 ist 1

Park zwischen Post Meistersingerstr. und Oberfoehringer Str. 2019-01-27

Zu dritt (BK, AK und ich) zur Daphne und zurueck, Weg siehe Karte.
Schneereste, Wege teilweise vereist.

Schwarzer GPS-Track A:
1–Fideliopark
2–Parkband
3–Cosimastrasse
4–Park am Schloesselgarten
5–Effnerstrasse
6–Oberfoehringer Strasse

 

Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

 

daphne

6a–Daphne-Skulptur

daphne-statue

6a–Daphne

Zurueck auf rotem GPS-Track B

7 wie 5

 

baumwurzeln

8–Dicker Baum

9 wie 3
10 wie 2
11 Wiese statt Weg
12 wie 1 (Fideliopark)

Park zwischen Post Meistersingerstr. und Oberfoehringer Str. 2019-05-14

Zu zweit. Route: siehe Karte weiter unten.

Schwarzer GPS-Track A:
1–Fideliopark
2-Den Gruenstreifen westwaerts
3–Ueber die Cosimastrasse
4–Park am Schloesselgaerten
5–Bienenstoecke, nur ein einziger offen
6–Effnerstrasse
7–Bus-Haeusl (wie lange gilt Fahrplan?)

 

1

Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

Roter GPS-Track B:
8–Daphne-Skulptur
9 war 6
10–Im Park am Schloesselgarten: dicker Baum
11 war 3
12 war 2
13 war 1 (Fideliopark)

Reischl-Gruam im Gelaende des Oekologischen Bildungszentrums Muenchen (OeBZ / ÖBZ)

Die Reischl-Gruam ist ein Graben / eine langgestreckte Grube (bay. „Gruam“) / eine langgezogene Mulde / eine Rinne / eine Schlucht, ca. 110 m  lang, max. ca. 30 m  breit, max. ca. 7 m  tief. Die Grube in einem Waeldchen der OeBZ-Freiflaechen entstand kuenstlich als Lehmgrube und wurde spaeter zur Kiesgrube.
Von der ehemaligen Reischl-Ziegelei steht noch die Trafostation  (heute „Turm“ oder „Fledermausturm“) im OeBZ-Gelaende.

 

 

 

OeBZ-Textquelle:
OEBZ, Programm 9/2015 bis 3/2016 (hier „Reischl“ suchen)

Weitere OeBZ-Textquellen zum Thema findet man in den Suchmaschinen, wenn man z.B. sucht nach:
lehm schlucht site:oebz.de
oder
lehm schlucht oebz

Oekologisches Bildungszentrum (OeBZ) Muenchen, Startseite

 

 

Siehe auch:
LH Muenchen, ThemenGeschichtsPfad (hier „Reischl“ suchen),
Dank an JK  in der Newsgroup muc.misc fuer den Link.

OeBZ-Gelaende – Denninger Anger 2019-05-16

Zu zweit. Route: siehe Karte weiter unten.

 

1–Fideliopark
2–Englschalkinger Str.
3–Haus: Wand und Dach gruen (Weinlaub?)
4–Vorbei am OeBZ-Gebaeude und an einer Baustelle (Holzteile am Boden)
4a–Links der  Reischl-Gruam entlang
5–Wegkreuz
6–An der Denninger Str. enden die OeBZ-Freiflaechen, und wir kommen in den (erweiterten) Denninger Anger.
Bald erreichen wir an ein Blumenfeld fuer Selbstpfluecker. Dieses endet kurz vor dem grossen Baum mit Misteln (7). Am Baum befindet sich ein kleines Brennessel-Feld.
Ganz rechts, jenseits der Wiese, faellt der teils kahl geschlagene Wall auf.

 


Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

9–Beim naechsten „Mistelbaum“ rechts ab und und zum Bauzaun (10). Unterwegs Blick zu den Bavaria Towers und zum SZ-Hochhaus.
Entlang des Bauzauns auf der linken Seite (rechts kommt der etwas kahle Wall) nordwaerts.
10a–Ende des Bauzauns, wir gehen weiter zur Denninger Str. (11).
Jenseits der Strasse am westlichen Rand des OeBZ-Gelaendes nach N weiter bis zum
Lindwurm (12). Unterwegs spielt ein Schaeferhund im Gras.
Im OeBZ-Gelaende entlang der Englschalkinger Str. ostwaerts bis in die Westpreussenstrasse. Diese nordwaerts zur Englschalkinger Str. (13, war 2). Die Strasse stadtauswaerts. Unterwegs eine Grossbaustelle mit Baggern und einem ferngesteuerten Ruettler (14). Ein LKW liefert Schuettgut an.
15–Fideliopark

1 2 3 4