Teufelsgraben

Zu zweit.

1 – Auto

Schwarze Route in der Landkarte weiter unten

Auf einem Weg hinab in den Grund des Teufelsgrabens, dann ueberwiegend Wald bis zur Strasse vor Punkt (9)

2a , 2b – Wasserbehaelter rechterhand

Unterwegs den Hang hinauf an den Wiesenrand (3), aber nicht absichtlich sondern wegen eines missweisenden Schildes. Eine entgegenkommende Wanderergruppe informiert uns.

Im Bereich von (4) nehmen wir den Steig am Grund des Grabens, nicht jenen am rechten Hang.

5 – In einer wassergefuellten Traktor-Spur tummeln sich ein paar Molche und zahlreiche insekten-artige Laeufer auf dem Wasser.

6 – Jagd-Ansitz (siehe 16)

7 – Jagd-Ansitz

An der Strasse in (9) verlassen wir den Wald.
Kurze Rast an einem Holzstoss. Eine Gruppe junger Maenner kommt uns entgegen, angeblich wegen des Vatertags.

Zunaechst in einer Traktor-Spur ueber eine Wiese, dann am Rand eines ausgetrockneten Feuchtgebiets.

 

teufelsgraben-bach

10 – Das Gebiet wird feuchter, und wir stossen auf den Bach aus dem Hackensee.

Am Waldrand weiter bach-aufwerts

 

baumpilz

11 – Baumschwamm etwa am Umkehrpunkt

 

Vollbildanzeige

 

Auf der roten Route B in der Landkarte zurueck.

12 war 10

 

tanne

13a – Austreibende Tanne

tanne

13a – Tannenzweige

 

13b – Nach dem Rastplatz (9) ueber die Strasse

14 – Abzweigung nach Roggersdorf (war 8)

15 (war 7)

 

hochsitz

16 – Jagd-Ansitz (war 6)

 

17 (war 5)

18 (war 4)

19 (war 2b)

20 (war 2a)

21 (war 1) – Auto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.