Riemer Gleis-west – 2020-05-10

Das „Riemer Gleis“, ein Industriegleis vom Ostbahnhof ins Gewerbegebiet an der Zamdorfer Straße, wurde ab 2006 weitgehend abmontiert („rueckgebaut“).

 

Hier: Ein Spaziergang entlang einiger verbliebener Teilstuecke des ehemaligen Riemer Gleises.
Die Zahlen sind auf die Landkarte weiter unten bezogen,  „ost“  bezieht sich nur auf den aktuellen Erkundungsgang.

Entlang der blauen Markierungen in der Landkarte geht es stadt-einwaerts (ist die Blickrichtung in den Fotos, wenn nicht anders angegeben).

 

trasse

1 – Dieser Ausgangspunkt ist Punkt 6 vom 03.05.2020, aber auf der westlichen Seite des Zauns.
Bild: die ehemalige Trasse ist bis zur Truderinger Strasse im Hintergrund ohne Gleis.

 

riemer gleis

2 – Jenseits der Strasse beginnt ein Gleis-Rest (knapp rechts unter der Bildmitte). Im Gebuesch in der Bildmitte steht auf diesem Gleis ein Prellbock, siehe (7).

 

riemer gleis

3 – Das Gleis ist stellenweise begruent.

 


Vollbildanzeige
Gleiche Karte weiter unten

 

riemer gleis

4 – Breites Gleis links vorne: Riemer Gleis. Rechts am Gebuesch: noch ein totes Gleis. Hinten links: aktive Gleise.

 

riemer gleis

5 – Dieses Gleis ist vermutlich aktiv, auch wenn es begruent ist.
Anlass, wieder umzukehren.

 

Entlang der roten Karten-Symbole zurueck.
Blickrichtung stadt-auswaerts, wenn nicht anders angegeben.

 

verzweigung

6 – Tote Gleise verzweigen.

 

prellbock

7 – Das totgelegte Riemer Gleis wird durch einen Prellbock gesperrt. Rechts hinter diesem setzt sich das Gleis noch fort fast bis zur Strassenbahn in der Truderinger Strasse.

 

Ueber die Truderinger Strasse

 

trasse

8 – Blick zur Absperrung (1), rechts daneben ein Kreuz.

 


Vollbildanzeige
Gleiche Karte weiter unten

 

wegkreuz

8 – Kreuz

 

strassenbahn

8 – Blick zurueck in Richtung (7): Strassenbahn quert

 

tuerme

9 (war 1) – Blick zu drei der vier Bavaria Towers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.