Froettmaninger (Fröttmaninger) Berg – Poschinger Weiher

Route: siehe Karte weiter unten.

1 – Auto

Auf dem schwarzen Track A im Zickzack auf den Froettmaninger Berg

 

infotafel

1a – Hinter dieser Infotafel ist eine Baustelle.

 

2 – Froettmaninger Berg, Gipfel

olympiagelaende

2 – Blick vom Berg stadteinwaerts: Oly-Turm, links daneben der BMW – „Vierzylinder“

 

Abstieg auf dem roten Track B

3 – Blick zur Autobahn

4 – Korb 3 des DGM

 

wachter-skulptur

5 – Ehemalige Diagonale 1 von Rudolf Wachter und Korb 4 des DGM

6 – Ehem. Diagonale 2 (?)

 


Vollbildanzeige
Gleiches Bild weiter unten

 

froettmaning kirche

7 – Blick zur Froettmaninger Kirche

baum

7 – Devotionalien am Vordergrund-Baum von Foto (7)

 

In den Friedhof

 

wachter-graeber

8 – Liegende Holzbalken an der Mauer: Grab von Rudolf Wachter. Rechts davor: Grab der Frau Wachter.

 

9 – Infotafel

10 – schnurgerade Steinzeile

11 – Hinter der Gedenk-Saeule vorbei

12 – Auto (war 1)

 


Vollbildanzeige

 

Mit dem Auto 9,4 km (gestrichelter Track) nach Unterfoehring zum Poschinger Weiher

 

21 – Parkplatz

Auf dem schwarzen Track C auf den Hypoberg (22)

22 – Foto

hypoberg

22 – Blick vom Hypoberg
Bildmitte: Poschinger Weiher,dahinter der Mittlere Isarkanal
Schlote am Horizont: HKW Unterfoehring

Auf dem roten Track D wieder bergab

teich

23 – In der hufeisen-foermigen Aufschuettung des Huegels liegt ein hufeisen-foermiger Teich.

23 – Foto

Jenseits der Strasse an den Damm des Mittleren Isarkanals

 

isarkanal

23 – Der Isarkanal bei Unterfoehring

 

Auf dem roten Track weiter im Uzs um den Poschinger Weiher

25 – Auto (war 21)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.