Muenchen: entlang der Isar zwischen Ludwigsbruecke und Marienklause

Zu zweit. Route: siehe Karte weiter unten.

Mit Bus und Strassenbahn vor das Deutsche Museum an der Ludwigsbrücke (1)

Dann zu Fuss auf schwarz gestricheltem GPS-Track A:

(2) Bismarck-Statue links der Isar

Vorbei am Kiosk (3)

 

reichenbachbruecke

(4) Reichenbachbruecke, Blick isar-aufwaerts. Etwas oberhalb der Bildmitte, vor dem Heizkraftwerk: die Weideninsel

 

Von der Bruecke hinab zu rechten Isarufer (5). Die Isar hat einen etwas erhoehten Pegelstand.
Fluss-aufwaerts auf dem schwarzen GPS-Track B.

Kaufe unterwegs ein Eis.

 

wittelsbacherbruecke

(6) Otto von Wittelsbach bewacht seine Bruecke.

 

braunauer bruecke

(7) Blick zur Braunauer Eisenbahnbruecke. Dahinter das Heizkraftwerk Sued. Sein hoechster Turm soll irgendwann zurueckgebaut oder gesprengt werden.

 

bruedermuelbruecke

(8) Die Brudermuehlbruecke ueberquert die Isar. Dahinter das HKW.

brudermuehlbruecke

(8) Die Bruecke hat einen Vogel.

 

(9) Vorbei am Flauchersteg

 

thalkirchner bruecke

(11) Unter der Thalkirchner Bruecke

(11) Fachwerk: ein metallener Knoten haelt mehrere Holzstreben

 

Zwischen dem naturbelassenen Isarufer rechts und dem Tierpark links weiter flussaufwaerts

 


Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

 

(12) Ableitung des Auer Muehlbachs nicht bemerkt (ist eine Wehranlage, die die Isar bei Hochwasser in den Auer Muehlbach teil-entwaessert).

Eine Frau und ein Mann helfen uns, die Marienklause zu finden.

jakobsbrunn

(13) Der Jakobsbrunnen an der Marienklause

jakobsbrunn

(13) Jakobsbrunnen, Tafel

kreuzweg

(13) Ein Kreuzweg (Stationsweg) fuehrt zur Marienklause heran.

marienklause

(13) Die Marienklause

 

Roter GPS-Track C:

Ueber den Marienklausensteg auf den Damm zwischen Isar und Kanal.

 

auer muehlbach

(14) Blick zur gegenueber liegenden Seite des Kanals: Hier wir der Auer Muehlbach ausgeleitet.

 

(15) Flosslaende

(16) Bad Maria Einsiedel

(17) Einkehr in den Biergarten der Naturfreunde

Weiter kanal-abwaerts und auf die Thalkirchner Bruecke, dann unter dieser hindurch auf den Damm zwischen Isar und Kanal.

 

isar-damm

(18) Auf dem Damm. Blick ueber die Isar zum Flauchersteg (oberhalb der Bildmitte)

Unterwegs ziemlich viele Kraehen am Boden.

Kein Weiterkommen in (19), und in (19a) haetten wir barfuss einige Meter ueber nasse, glatte Steine gehen muessen, um zum Flauchersteg zu kommen. Also gehen wir auf dem blauen Track (Kraehen) wieder zurueck zu Thalkirchner Bruecke.

Ueber die Bruecke (20) und rechts der Isar abwaerts zum Flauchersteg (21). Von hier auf dem Track F (aehnlich dem B) weiter fluss-abwaerts.

 

maximilianskirche

(22) Unter der Braunauer Eisenbahnbruecke, Blick zur Maximilianskirche

Ich verliere im Bereich der Braunauer Bruecke die Kamera, ohne es zu merken.

Ab (23) war (5) bleiben wir rechts der Isar (roter Track G).

(24) Nahe des Kinos ist wegen der vielen Radfahrer der Seitenwechsel gefaehrlich.

(25) war (1) – mit der Tram und dem Bus nach Hause.

 

BK meldet einen Anruf einer Frau Sch., diese hat meine Kamera gefunden dank des ersten Bildes mit meinen Kontakt-Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.