Radlerbrunnen (Radfahrer-Brunnen, Radlbrunnen) zwischen Unterfoehring und Feringasee

Der Radlerbrunnen steht an einer Kreuzung  nahe Unterfoehring, siehe Landkarte.

 

Vollbildanzeige (rechte Maustaste)

 

kreuzung-brunnen-wegkreuz

Im Bild rechts unten: Brunnen (helle Saeule mit aufgesetzter Skulptur).

 

brunnenfigur, sitzbank

Brunnen mit Skulptur

 

brunnen und wegkreuz

Rechts hinter dem Fahrrad: Brunnen. Am linken Bildrand steht ein Wegkreuz.

 

brunnen mit figur

Brunnen mit Skulptur

 

brunnenfigur

Brunnen mit Skulptur

 

grundplatte

Die Grundplatte ist die Verbindung zwischen der tragenden Saeule und der aufgesetzten Skulptur. In die Platte ist eingeschrieben: „Körner 2005“ (Koerner 2005, wahrscheinlich die Signatur von Johanna Koerner mit Jahreszahl). Links unten im Bild ist der Guss-Stempel der Strassacker Kunstgiesserei.

 

skulptur auf brunnen

Skulptur des Radfahrer-Brunnens, naeher betrachtet

 

brunnen, skulptur bzw. figur

Die Brunnen-Skulptur, noch naeher

 

Der hier behandelte Radlerbrunnen in „Gipfelglueck“.

 

Von der Brunnen-Figur (-Skulptur) scheint es mehrere Exemplare zu geben, die sich geringfuegig voneinander unterscheiden, siehe hier.

 

Der Radlerbrunnen in Haar (auf der Karte im Bereich Muenchen, nicht in der Kartenmitte) ist die Radlertraenke in Haar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.